endlich Sommerferien Teil 2

oder aber auch

Familie S. aus B. unterwegs mit dem Zug

ja das war ein Spaß wir hatten einen guten Zug gebucht der uns ohne umsteiegen, auf direktem Wege zu Oma und Opa nach Dresden brachte. Das war auch gut so, denn was wir an Gepäck mithalten passt auf keine Kuhhaut. Eine Woche Urlaub mit vier Personen macht sehr viel Gepäck oder ich bin einfach nur zu ungeübt fürs in Urlaub fahren, aber man denkt immer man vergisst was.

Die Zugfahrt vergingen relativ schnell, die Kinder hatten einige Filme zum anschauen auf ihren Tabletts dabei und waren beschäftigt und Ruckizucki waren wir dann auch schon da. Den ersten Tag haben wir dann bei lecker Grillen ruhig ausklingen lassen….

2014-08-08 13.44 2014-08-08 14.14

Tag 2 – Freizeitpark und mein Geburtstag

Tag zwei unseres Urlaubes und nebenbei erwähnt mein 30. Geburtstag waren wir, wie schon von langer Hand im Freizeitpark Belantis in der Nähe von Leipzig. Dort konnten uns dann mal so richtig austoben 🙂 Ich als kleiner Achterbahn und Karussellfreak war dort richtig gut aufgehoben und muste natürlich auch alles ausprobieren. Also mir hat’s gefallen – den andern natürlich auch. Auch wenn Menno sich als kleiner Schisser outete. Aber auch für den haben wir dann was gefunden was ihm viel Spaß machte. Jessica war ganz heiß aufs Achterbahn fahren. Und hat sich dann auch sage und schreibe zwei mal getraut. Näher möchte ich dazu nicht eingehen nur soviel, sie hatte danach die Nase voll. Und ich glaube so schnell wird sie nicht mehr Achterbahn fahren wollen. *g* Aber wie gesagt im Großen und Ganzen war es ein super geiler Ausflug und wenn unser Kleiner dann groß genug ist werden wir sicherlich wieder fahren!
2014-08-09 10.31 2014-08-09 10.36

2014-08-09 10.40 2014-08-09 12.14

2014-08-09 17.32 2014-08-09 17.46

2014-08-09 15.45 10601235 744758665584619 1012041868 n

10596278 744758685584617 547992378 n 10601110 744758658917953 638668970 n

2014-08-09 17.46 2014-08-09 13.17

Tag 3 – Unterwegs mit der Parkeisenbahn

Tag Drei stand wieder im Zeichen der Eisenbahn, diesmal der Parkeisenbahn im Großen Garten. Unsere Große war erst nicht so begeistert, aber Menno war von Anfang an der Spaß ins Gesicht geschrieben! Als es dann aber los ging fand Jessi auch alles voll interessant, vorallem das Kinder dort „arbeiten“ hat sie total klasse gefunden!

2014-08-10 12.29 2014-08-10 12.29

2014-08-10 12.30 2014-08-10 12.31

2014-08-10 12.32 2014-08-10 12.56

2014-08-10 13.11

Später gings dann noch lecker beim Italiener essen inklusive voll lecker Eis!

2014-08-10 13.41 2014-08-10 13.42

2014-08-10 15.05 2014-08-10 15.05

Am Abend hatten wir dann die Kinder beim Onkel geparkt und Männe und ich waren super lecker beim Chinesen essen. Dort gabs dann auch zum erstmal für mich Sushi 😀

2014-08-10 20.15

Tag 4 – Bus & Essen im Schwerelos

Unseren 4. Tag begannen wir wieder getrennt… Männe und ich waren in der Neustadt unterwegs und die Kinder sind mit Ihrem Onkel und Oma zu einer Bekannten gefahren, diese hat unseren Dorfkindern mal den Bus genauer unter die Lupe nehmen lassen 😉

10592228 744759338917885 14116498 n 10603151 744759335584552 27114642 n

10613887 744759322251220 524465416 n

Abends wurde es für uns alles interessant, wie waren im Schwerelos essen! Diese Art von Restaurant gibt es nur 2x in Deutschland. Das besondere ist hier, das man sich sein Essen und Trinken alleine übers Tablet bestellt und es dann quer durschs ganze Restaurant auf einer „Bahn“ angefahren kommt… Wirklich total interessant! Es gibt sogar einen Looping den das Essen fahren kann 😉 Total lecker wars natürlich auch… also echt zu empfehlen!

2014-08-11 17.28

2014-08-11 18.28 2014-08-11 18.53

2014-08-11 19.58 2014-08-11 20.05

2014-08-11 18.58 2014-08-11 18.58

2014-08-11 19.06 2014-08-11 20.48

Tag 5 – Kurztrip ins Ausland

Unseren fünften Urlaubstag sind wir dann in die Tschechei gefahren. Bei Superwetter sind wir über den Markt geschlendert und haben jede Menge Geld dort gelassen. Gerade für kleine Mädchen gibt es echt tolle Sachen der. Und natürlich den neuen Hipe Rainbowgummis! Da steht Jessica gerade total drauf und somit war sie im Schlaraffenland der Gummis! Nach dem Marktbesuch waren wir auch super lecker essen und dann ging’s wieder zurück nach Dresden..

2014-08-12 11.48 2014-08-12 11.48

2014-08-12 11.48

2014-08-12 14.07 2014-08-12 14.08

2014-08-12 14.24 2014-08-12 14.25

2014-08-12 14.46

2014-08-12 14.47

Tag 6 – Shoppen, Shoppen und nochmal Shoppen

Tag sechs unseres Urlaubes stand dann das große Shoppen auf dem Plan! Die Kinder haben lange gespart um dann in Dresden ihr Geld auf den Kopf zu kloppen und Mama und Papa wollten auch mal sich alles angucken. Wer die Insel kennt weiß das sowas hier ja nicht sooo prickelt ist 😉 Somit sind wir in die Altstadt gefahren und haben dort die Läden unsicher gemacht! Die meiste Beute gab es dann aber für die Kinder und die waren rundum glücklich und zufrieden!
Abends haben wir Extremgrillen gemacht *g* bei schönem Wetter kann ja jeder grillen oder *g*

2014-08-13 16.19

Tag 7 – Weiter Shoppen und einfach mal nix tun

Tag sieben verlief dann ähnlich wir waren viel unterwegs haben viel Geld ausgegeben aber was soll’s war ja schließlich Urlaub *g* Außerdem wurden dann natürlich die Taschen gepackt und für die Fahrt Verpflegung eingekauft und der restliche Tag in Familie einfach nur genossen!

Tag 8 – Abreise

Am achten Tag ging’s dann wieder nach Hause und auch dort wieder zum Glück mit einem durchfahrenden Zug ohne umzusteigen denn durch die ganze shoppen hatten wir am Ende einer Reisetasche mehr mit nach Hause gebracht ! Achjaaa
Urlaubes ist schon was schönes und Dresden ist eine wunderschöne Stadt aber zuhause ist zuhause und Inselrügen ist ja auch nicht von schlechten Eltern!

Ja unsere letzte Urlaubswoche also die von mir und von den Kindern, mein Mann musste leider ab Montag wieder arbeiten gehen, wurde eher ruhig angegangen. Wir mussten uns auch noch von unserem Urlaub erholen *g* wie das immer so ist 🙂 und somit ist nicht nur der Sommer vorbei sondern auch die sechs Wochen Ferien. Aber ganz ehrlich ich freue mich schon wieder auf die Arbeit den Alltag ist doch was feines! Irgendwie brauche ich den Stress doch 😉

In diesem Sinne wünsche ich allen die noch Ferien haben schöne Restferien und dem Rest schon mal einen wunderschönen Start in die neue Woche!

Kommentieren

CommentLuv badge

http://maikes-hobbyblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
http://maikes-hobbyblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
http://maikes-hobbyblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
http://maikes-hobbyblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
http://maikes-hobbyblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
http://maikes-hobbyblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
http://maikes-hobbyblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
http://maikes-hobbyblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
http://maikes-hobbyblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
http://maikes-hobbyblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
http://maikes-hobbyblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
http://maikes-hobbyblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
http://maikes-hobbyblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
http://maikes-hobbyblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
http://maikes-hobbyblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
http://maikes-hobbyblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
http://maikes-hobbyblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif 
 
Archive

Blogdesign:
Weeds & Wildflowers - L365
Weeds & Wildflowers - Life Is Good