Konsumgöttinen: Brandteig Garant von Dr. Oetker

So nun noch mein letzter Test für dieses Jahr denke ich. Vor einiger Zeit bekam ich durch Konsumgöttinnen in den Genuss den neuen  Brandteig Garant von Dr. Oetker testen zu dürfen. Das Paket war super schnell da und es bestand aus:

Jeder Menge Tütchen zum verteilen und natürlich auch ein kleines Heftchen für alle Tester mit Anregungen zum ausprobieren.

Denn Brandteig ist mehr als nur Windbeutel oder Eclaire *g*

Die Zubereitung ist relativ unkompliziert.

Man braucht legendlich 2 Eier, Milch und Öl

Das ganze rührt man dann kräftig durch und schon kann der Teig verteilt in kleine Kleckse in den Backofen. Dort verweilen sie dann für ca. 25min. Hierbei gilt nur eins zu beachten, man darf in den ersten 15 Minuten den Backofen nicht öffnen da der Teig sonst in sich zusammen fallen wird. Wir haben ihn die ganze Zeit über geschlossen gehalten und hatten keine Probleme.

Der Brandteig an sich ist richtig schön und locker aufgegangen.

Nach dem Abkühlen brauch man nur noch den Teig befüllen. Wir haben uns für die klassischen Windbeutel entschieden. Also musste ich nur noch die Sahne schlagen und schwubs war der Kuchen zum Kaffee fertig. Noch nie war die Zubereitung von Windbeuteln so einfach wie jetzt. Und richtig lecker ist es auch noch geworden!

Fazit:

Diese Backhilfe werde ich sicherlich nachkaufen! Es geht ruck zuck und man hat eigentlich auch alles im Haus um den Brandteig zu zubereiten. Außerdem werde ich sicherlich noch andere Versionen als nur den Windbeutel probieren. Gerade eine herzhafte Variante würde mich wirklich noch interessieren wie die dann schmecken!

Unbedingt probieren!!!

1 Kommentar zu „Konsumgöttinen: Brandteig Garant von Dr. Oetker“

Kommentieren

CommentLuv badge
http://maikes-hobbyblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
http://maikes-hobbyblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
http://maikes-hobbyblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
http://maikes-hobbyblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
http://maikes-hobbyblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
http://maikes-hobbyblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
http://maikes-hobbyblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
http://maikes-hobbyblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
http://maikes-hobbyblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
http://maikes-hobbyblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
http://maikes-hobbyblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
http://maikes-hobbyblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
http://maikes-hobbyblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
http://maikes-hobbyblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
http://maikes-hobbyblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
http://maikes-hobbyblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
http://maikes-hobbyblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif 
 
Archive

Blogdesign:
Weeds & Wildflowers - L365
Weeds & Wildflowers - Life Is Good