Endlich 3:  Teil 2 oder auch NOKIA Party

Ja und weiter gehts *g* Wir sind nachdem Kaffee wie schon verraten wurde dann in den Garten gefahren… das Wetter war ein Traum und lud regelrecht zum Baden und Grillen ein *g*

Neben Mennos 3. Geburtstag  hatte Jessica aber noch was zu feiern…. nämlich ihre

NOKIA Party

Dafür wurde sie von paart.de ja extra mit dem Asha 311 und einem Nokia Partyparket ausgestattet. Darin waren Luftballons, Pappbecher, Wimpel, Kronen und Fingerfood Fähnchen

wpid-20130708_092308.jpg 2013-06-27 14.37.27

Aber bevor wir zur Party kommen erst mal bissel was zum Handy

Technische Daten

 

  • Größe/Gewicht

    • Länge: 106 mm
    • Breite: 52 mm
    • Höhe: 12,9 mm
    • Gewicht: 95 g
  • Display

    • Größe: 3 Zoll
    • Anzeigefunktionen: Polarisierungsfilter, Corning Gorilla Glass, Taktile Rückmeldung, Lagesensor, Umgebungslichtsensor
  • Fotos

    • Sensorgröße: 3,2 Megapixel
    • Kameraauflösung: 2048 x 1536 Pixel Pixel
  • Akku/Betriebszeiten

    • Stand-by-Zeit GSM (max.): 696 Std.
    • Sprechzeit (GSM, max.): 14 Std.
    • Sprechzeit (UMTS/3G, max.): 6 Std.
    • Stand-by-Zeit UMTS/3G (max.): 744 Std.
    • Musikwiedergabe: 40 Std.

Wer es noch genauer wissen will schau am besten direkt bei Nokia nach

Die Kinder und auch wir Erwachsenen hatten einen richtig schönen Nachmittag und Abend

2013-07-09 18.59.47 2013-07-09 17.47.45 2013-07-09 17.23.40

2013-07-09 17.23.34 2013-07-09 17.22.16 2013-07-09 17.21.55

2013-07-09 17.07.24 2013-07-09 17.07.17 2013-07-09 17.02.17

2013-07-09 17.02.06 2013-07-09 17.02.02 2013-07-09 16.56.25

2013-07-09 16.56.21 2013-07-09 16.56.00 2013-07-09 16.44.47

2013-07-09 16.42.40 2013-07-09 16.41.57

Ich finde ein Handy kann mit dem Alter von 6/7 Jahren schon durchaus hilfreich sein. Die Kinder fangen an flügge zu werden und wollen auch mal alleine raus. Was gibt es da schöneres zu wissen das man mal schnell anrufen kann wenn was ist oder sie wieder nach Hause kommen sollen. Aber auch das die Kurzen sich melden können wenn was nicht in Ordnung ist beruhigt natürlich ungemein.

ABER

Es stellen sich natürlich auch viele Fragen… Kann das Kind das Handy überhaupt richtig handhaben, ruft es nicht bei wildfremden Menschen oder sogar der Polizei/ Feuerwehr an um sich einen Spaß zu machen? Und wo steckt sich ein Kind das Handy am besten hin damit es nicht verloren geht…

OK auf die Fragen gab es schnell eine Antwort…

Die Handhabung des Handys ist Kinderleicht und meine Tochter und ihre Freunde wussten ganz schnell wie sie wo drücken müssen das auch das kommt was sie vor hatten. Und teilweise sogar ohne Lesen zu können

Das man keine unerwünschten Nummern wählen kann kann man ganz einfach verhindern in dem man eine Rufnummernsperre auf dem Handy einrichtet. Hiermit wird verhindert das man nicht erwünschte Nummern raus rufen kann. Man erstellt eine Liste mit den Nummern die OK sind und auch nur diese kann das Kind wählen. Ok die Notrufnummer 112 geht trotzdem noch aber die ist ja auch wichtig irgendwie oder?

Dann ist da noch die Angelegenheit mit der Aufbewahrung zu klären. Ja das Handy ist klein und passt somit auch in die Hosentasche eines Kindes. Aber die Kinder laufen, springen, klettern und fallen auch mal auf den Popo… und ganz ehrlich ich weiß ja nicht wie die Hosen eurer Kinder aussehen… die von meiner Tochter haben kaum Taschen Ja da bleibt einem nur die  Umhängetasche oder der Rucksack… Voraussetzung der Stört dem Kind nicht und wird abgelegt – so wie die Tasche meiner Tochter… und wie sollte es anders sein, die Tasche störte und wurde abgelegt und vergessen!!! Dadurch das meine Tochter mehr Glück als Verstand hatte ist das Handy und die Tasche wieder da- hätte aber auch anders kommen können *g*

Naja wenn sie dann nächsten Monat in die Schule kommt kommt es eh mit in die Schultasche dann hat es einen Platz

Das Asha 311 ist auf jedenfall Robust und trotzdem Stylisch. Robust – weil es immer noch lebt. Es ist paar mal gefallen und auch so halt eben schon durch einige Hände gegangen. Es ist weiterhin vom Aussehen noch wie neu.

Alles in allem waren die Kinder sehr zufrieden mit dem Handy und meine Tochter wird angehimmelt weil sie ja nun schon ein Handy hat und ihr Freundinnen noch nicht *g* Das einzige was angekreidet wurde von den Kindern sind die Spiele, weil es nicht so schöne Spiele gibt wie bei den Eltern auf dem Handy.. das liegt aber einfach an dem Betriebssystem was halt eben kein Android ist. Aber trotzdem machen die Spiele eine Menge Spaß die es im Ovi Store von Nokia gibt.

Alles in allem konnten die meisten Ängste der Eltern wie Kosten, Robustheit und Sicherheit durch aus testen genommen werden. Wir haben übrigens eine Nettokom Karte drin und dort den Smarttarif für 6,90 im Monat. Dafür gibt es 100 frei Minuten & 100 frei SMS. Da es sich um eine Prepaid Karte handelt, ist wenns Geld darf alle ist eh Schluss. Die Option ist auch nur zu bezahlen wenn man es möchte, sprich wenn das Handy mal länger nicht gebraucht wird läd man einfach die Karte nicht auf und dann sind die 6.90 auch nicht fällig.

Ab wann es nun ein Handy fürs Kind sein soll da gehen die Meinungen auch weit auseinander. Ich finds  super und wir werden weiterhin dabei bleiben, im Kontakt zu meiner Tochter bleiben zu können und werden jedem das Asha 311 weiterempfehlen 

Kommentieren

CommentLuv badge
http://maikes-hobbyblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
http://maikes-hobbyblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
http://maikes-hobbyblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
http://maikes-hobbyblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
http://maikes-hobbyblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
http://maikes-hobbyblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
http://maikes-hobbyblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
http://maikes-hobbyblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
http://maikes-hobbyblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
http://maikes-hobbyblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
http://maikes-hobbyblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
http://maikes-hobbyblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
http://maikes-hobbyblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
http://maikes-hobbyblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
http://maikes-hobbyblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
http://maikes-hobbyblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
http://maikes-hobbyblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif 
 
Archive

Blogdesign:
Weeds & Wildflowers - L365
Weeds & Wildflowers - Life Is Good