Problemzonen raffiniert verschönern

 

Es gibt vermutlich keine Frau, die hundertprozentig mit ihrem Körper zufrieden ist. Häufig resultieren diese „körperlichen Makel“ einfach nur aus Einbildung. Aber das ändert nichts an der Tatsache, dass manche Frauen mit sich unzufrieden sind und darunter leiden. Hat Frau erst einmal eine Problemzone entdeckt, lässt sie sich selbst von ihren Liebsten nicht vom Gegenteil überzeugen. Aber es gibt ein paar raffinierte Tipps, um Problemzonen zu kaschieren.

 

Allgemeine Tipps

 

Kurven signalisieren Weiblichkeit und Sinnlichkeit. Trotzdem schämen sich manche Frauen für ihre Kurven und möchten sie am liebsten verstecken. Für dieses Problem gibt es folgende Tipps:

 

  • Schwarz kaschiert geschickt, ist aber eine sehr langweilige Farbe. Deshalb solltet ihr euer Outfit mit Accessoires aufpeppen.

  • Bunte Strumpfhosen sind ein absolutes No-Go für dicke Beine!

  • Lange Röcke und Kleider umspielen breite Hüften. (Tipp: am besten in Glockenform)

  • Pumps mit langen, schmalen Absätzen strecken die Figur und lassen die Beine schlanker erscheinen.

  • Ein breiter Gürtel unter der Brust zaubert eine feminine Taille.

 

Tipps für spezielle Problemzonen

 

Dicke Oberschenkel: Dunkle, längs gestreifte Hosen in Kombination mit gleichfarbigen Oberteilen sind ideale Schlankmacher.

 

Breite Hüften: Knielange, ausgestellte Röcke mit diagonalem Streifenmuster in Kombination mit langen, locker fallenden Oberteilen zaubern eine schlanke Silhouette.

 

Bauch: Eine leicht ausgestellte Bluse versteckt einen Bauchansatz optimal. Außerdem lenken schmale Hosen und hohe Schuhe vom kleinen Bäuchlein geschickt ab.

 

Kleine Oberweite: Dicke Materialien mit gerafftem V-Ausschnitt modellieren eine üppigere Figur. Außerdem könnt ihr jederzeit etwas mogeln, indem ihr die richtige Unterwäsche tragt. Stichwort „Push-Up“.

 

Große Oberweite: Oberteile mit V-Ausschnitt oder taillierte Blusen mit diagonalen Streifen strecken die Figur perfekt. Auch in diesem Fall darf durch die richtige Unterwäsche etwas gemogelt werden. Stichwort „Minimizer“. Eines meiner eigenen Problemchen, dank meiner Mutter 😉 Deswegen habe ich mir vor kurzem diesen hier bestellt:

324.RC-001.14.6.WEI_3

Und was soll ich sagen, ich find ihn klasse. Erfüllt voll und ganz sein versprechen und schick ist er auch. Hab ihn übrigens hier gefunden – für alle die mein Problemchen teilen 😉

Doch vergesst bei all dem Schönheitswahnsinn nicht, dass es doch meist unsere kleinen „Schönheitsfehler“ sind, die uns zu etwas Besonderem machen.

 

Kommentieren

CommentLuv badge
http://maikes-hobbyblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
http://maikes-hobbyblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
http://maikes-hobbyblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
http://maikes-hobbyblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
http://maikes-hobbyblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
http://maikes-hobbyblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
http://maikes-hobbyblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
http://maikes-hobbyblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
http://maikes-hobbyblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
http://maikes-hobbyblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
http://maikes-hobbyblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
http://maikes-hobbyblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
http://maikes-hobbyblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
http://maikes-hobbyblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
http://maikes-hobbyblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
http://maikes-hobbyblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
http://maikes-hobbyblog.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif 
 
Archive

Blogdesign:
Weeds & Wildflowers - L365
Weeds & Wildflowers - Life Is Good