Archiv für die Kategorie „Fotos“

Was macht ihr eigentlich mit den ganzen Fotos

Mal ganz ehrlich… vor paar Jahren war das alles noch ganz anders mit den Fotos, die Handys waren zwar auch vor 10 Jahren unsere ständigen Begleiter, aber die Fotos die man damit machen konnte dienten nur für das eigene Hintergrundbild…

Also hatte man eine Kamera immer bei der Hand um die Kinder bei den alltäglichen Dingen zu knipsen. Zwar zu 90 % auch schon digital, aber man ist doch öfter mal zum Entwickeln gegangen, da die Bilder zwar auf PC und Speicherkarte waren aber zum Zeigen doch noch alles zu kompliziert… also hat man sie ausgdruckt.

Heute ist es ja alles ein bisschen anders. 

Ok die Fotos sind immer noch digital… was auch sonst? Aber unsere Handys machen die Bilder qualitativ 10mal besser als unsere Digitalkameras zum Teil jedenfalls, außer man hat eine Spiegelreflex, aber was sich ganz gundlegend geändert hat ist, dass man ja heute nicht mal mehr die Bilder ausdrucken muss um die bei Freunden und Bekannten vorführen zu können. Dank Whatˋs app, Insta, Facebook, Dropbox und nicht zu vergessen Tablets und Handys mit riesen Displays kommen die Bilder auch ohne Ausdruck um die Welt oder zumindest zu Opa und Oma…

Ich persönlich finde es total super mal schnell ein gerade gemachtes Bild zur Oma zu schicken oder zu Papa aufs Handy wenn man mal was tolles ohne sie mit den Kindern macht… was mir aber richtig leid tut ist z.B. das es zwar von meiner Tochter (10) und meinen Sohn (6) ein super schönes Fotoalbum über ihr erstes Lebensjahr gibt, ok vom Tochterchen ein, zwei Jahre mehr, aber danach verkümmern so gut wie alle schönen Momente auf der Festplatte oder dem Handy…

Ist das bei euch auch so?

Und genau deshalb habe ich mich riesig über das Angebot zum Testen einer Fotoleinwand von saal-digital.de gefreut… schon seit paar Jahren hängt über unser Couch ein Fotoplakat im Bilderrahmen.. und ich hatte mir eh schon fest vorgenommen dies mal durch ein aktuelles mit meinen „3“ Kindern auszutauschen… nun war der Tag also gekommen…

Die Bestellung war super einfach, zum einen kann man alles online fertig machen (die Einstellungen gingen schnell von der Hand) oder man kann sich auch die Software vom Shop runterladen und alles in Ruhe fertig machen, was sich sicherlich deutlich besser macht wenn man gleich mehrere Aufträge abgeben möchte.

Ich habe mich also online durch das riesige Angebot geklickt und habe mich für eine Hartschaumplatte mit 5mm Stärke und die passende Aufhängung in 50 x70 cm entschieden, man kann dort aber z.B. auch seine Bilder als Alu-Dibond oder Arylglas drucken lassen… gesagt getan… nun hieß es auf die Lieferung warten…

4 Tage später war es dann schon so weit, mein Bild war da… 

Es kam heile hier an, was aber auch kein Wunder war, die Verpackung bot einen super Schutz vor Schäden, es war sogar eine Verstärkung mit drin so das ein Knicken und somit ein Brechen des Bildes nicht möglich war… dies hat mich schon mal sehr beeindruckt da ich schon Zweifel hatte das es unbeschädigt ankommt.. ich meine was sind schon 5 mm oder? Und es war nicht nur heile, es war auch schon die Aufhängung drangebaut. Diese würde ich auch immer wieder mitbestellen, weil ich sonst auch gar nicht wüsste wie ich es sonst an die Wand bekommen sollte.

Vom Bild selbst bin ich mehr als begeistert… ich kannte bisher sowas ja noch gar nicht, ich hatte bisher große Bilder nur als Posterdruck bestellt. Aber sein Bild auf einer Hatschaumplatte macht schon was her… richtig edel… ich habe meinen Mann direkt darauf hingewiesen das ich in Zukunft meine Bilder nur noch so bestellen werde 😉
Na hab ich euch neugierig gemacht? Ich hoffe doch! Natürlich mag ich es euch auch noch zeigen, auch wenns an der Wand live noch 100mal schöner wirkt… Fotos von Fotos sind nun mal, naja ihr wisst schon…

Wenn ihr nun auch Lust auf so ein mega tolles Bild für euer Zuhause habt dann hab ich noch ein Geheimtipp für euch, hab gerade auf der Seite von saal-digital.de gesehen das ihr bis zum 31.07.2017 mit dem Code WB524LFT einen 15€ Kennenlerngutschein für eine Bestellung von mindestens 30 € bekommt… Also wer schon lange mal überlegt hat sich die Wohnung einwenig zu verschönern, sollte die Chance nutzen!

 

Unser Schnuffi macht sich

Ich denke mal unsere Maus hat sich hier super eingelebt und ist eine wahre Bereicherung für unsere Familie, nicht nur wir sondern auch die Kinder lieben sie, aber ist ja auch kein Wunder oder?

Klein sind sie ja immer am niedlichsten, aber auch kleine Hunde werden einmal groß und auch wenn sie allgemein ne Kleine ist, ist sie schon so groß… aber immernoch zum Knutschen 🙂

Hundeleckerlietüte

Nicht oft, aber ab und an schaff ich es doch mal wieder mich an die Nähmaschiene zu setzen. Diesmal wurde für unseren Hundi genäht und zwar dieses tolle Teil:

Gefunden habe ich die Anleitung dafür auf der Seite von Lunaju.

Kann es jeden nur empfehlen zum einen weils einfach nachzunähen ist und zum anderen weils eben unheimlich praktisch ist wenn man mit dem Vierbeiner unterwegs ist.

Eine Landschaft wie im Bilderbuch

Kennt ihr auch solche Orte wo man wenn man sie sieht denkt …“sieht aus wie gemalt…“?

Klar oder, ich denke solche Orte gibt es überall. Wir haben hier auf Rügen sicherlich mehr als nur ein von solchen Orten, nicht umsonst kommen die Leute in Scharen auf unsere schöne Insel.

Wir haben auch mal wieder so einen Ort gefunden. Und wenn ich euch ein Bild davon zeige werdet ihr wissen was ich meine 🙂 Es war auf jedenfall nicht das letzte Mal das wir dort waren, die Kinder und der Hund waren begeistert und ich sowieso und selbst mein Mann, in dessen Adern 100% Großstadtblut fließt fand es schön dort.

Hihi und nun will ich euch nicht noch länger auf die Folter spannen und euch einfach mal zeigen wovon ich Rede

Und hab ich euch zu viel versprochen? Wenn das nicht Hammer ist oder? Zu finden in der Nähe von Putbus…

Und weil das Wetter ein Traum war durften Hund und Kinder auch schon ne Runde die Füße ins Wasser halten 😉 Vorallem dem Hund hat es sehr gefallen 

Easy Rider

Ach was war das ein Akt, aber plötzlich ging es innerhalb Minuten… mein Kleiner kann nun auch ohne Stützräder Fahrrad fahren… letztes Jahr hab ich noch gedacht der bekommt das nie hin und schwups… es hat keine 3 Minuten gedauert, da fuhr er plötzlich ohne weitere Hilfe Fahrrad, einfach aufgestiegen und los… wie stolz er ist muss ich wohl keinem erzählen oder?

Hund müsste man sein

Dann muss man den ganzen Tag nur Schlafen und Kuscheln…

Und euer Weihnachten so?

Jaaa endlich Weihnachten, Tage und Wochen vorher sind die Kinder hibbelig ohne Ende und dann das, Kind krank! Was ein Spaß… *Ironieoff*

Geplant war es wie immer, Heiligabend bei meinen Eltern… leider kam der Kurze nicht mehr vom Klo… 

Die Bescherung war dann zwischen Klo und Schlafen, nur richtige Weihnachtsstimmung kam dabei natürlich nicht auf…

Zum Glück ging es ihm dann am 1. Weihnachtstag wieder besser somit konnten wir so die Tage mit Oma und Opa und natürlich Onkel aus Dresden genießen…

Ab jetzt sind wir zu 5.

Ja wir haben Nachwuchs bekommen… bei uns wohnt jetzt die kleine Trixie… ja unser 3. Kind hat Fell 🙂

Diese süße Maus hat sofort unserer Herz erobert und ist der neue Chef im Haus 😀

Bald nun ist Weihnachtszeit

Ohja das Jahr neigt sich schon wieder dem Ende zu… der erste Advent steht vor der Tür und der 1. Dezember ist auch nicht mehr weit… somit wurde es Zeit zum Basteln… Und nun sind sie fertig die Adventskalender der Kinder und auch unser diesjähriger Adventskranz steht in den Startlöchern

2015-11-22 10.06.26 2015-11-22 10.05.52

2015-11-22 13.13.48

Und hey den ersten Schnee hatten wir auch schon… für ne halbe Nacht *g*

2015-11-23 00.19.20

Laterne, Laterne, Sonne, Mond und Sterne

Das diesjährige Laternenfest im Kindergarten fing super an… die Laternen sahen super aus und das Wetter war zum Abend hin zumindest trocken und nicht ganz so kalt wie die Jahre davor.

2015-11-19 18.14.44

Allerdings kaum war die Zeit ran das es dann los gehen sollte fing es an zu nieseln. Jaaa und dann, dann kam es wie es kommen musste es regnete, nein es schüttete aber soooowas von…. das kann man gar nicht in Worte fassen, binnen ein paar Minuten waren wir nass bis auf die Knochen und die wunderschönen Laternen im Eimer 🙁

Danach ging es dann nach Hause sich trocken anziehen, zum Glück hatte ich ne Supper zum Abendessen somit waren wir auch schnell wieder auf Temperatur 🙂

Nach dem Abendbrot ging es für die Große dann zur großen Lesenacht, dafür habe ich diese Leckerei vorbereitet

2015-11-20 13.43.52

Archive

Blogdesign:
Weeds & Wildflowers - L365
Weeds & Wildflowers - Life Is Good